Author: Petra

Tue deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen. Heute habe ich frei und bei meinem Spaziergang mit Max(unserem Hund) kam mir ganz spontan die Idee am Sonntag einen schönen YinFlow für Euch anzubieten. Dies soll der erste YinFlow Sonntag-Abend von 3 Abenden...

Die zwölfte Rauhnacht endet um Mitternacht auf den 6. Januar, dem Tag der Heiligen Drei Könige. Sie schließt die Schwellenzeit ab. Der Übergang vom alten ins neue Jahr ist endgültig vollzogen. YOGA FÜR DEIN HERZ mit KUNDALINI, Yin & Kakao Gemeinsam das Jahr ausklingen lassen, sich nochmal...

Gemeinsam das Jahr ausklingen lassen in Harmonie &Fürsorge Freitag 30. Dezember 2022, 18:00uhr bis 20:00 Uhr mit Paula Preis 28,00Euro in den Räumlichkeiten bei mir in Weiler, Alois-von-Brinz-Str. 10 meldet Euch gleich an! (Anmeldeformular oder per Whatsapp Petra 0171/9157573 ) wir freuen uns.    ...

YinYoga mit Räuchern und Sagenerzählungen unter all den menschen, für die wir immer da sind, die wir lieben und umsorgen, gibt es einen besonderen Menschen, den wir nicht vergessen dürfen: uns selbst. Selbstfürsorge wird an diesem Abend unser YinYoga "Thema" sein. Ich gestalte diese Zeit mit Bärbel zusammen....

Teile Raum * Teile Miete* Veränderung..Abschied..Neubeginn. Alles und Nichts..Im Moment weiss ich tatsächlich selbst noch nicht wohin die Reise geht. Doch ich weiss, ich möchte eine Veränderung. Ich biete meinen Raum an für Menschen die mit mir den Ort menschsein beleben möchten. Dafür gibt es viele Möglichkeiten. Gerne...

mit Vorfreude die Adventszeit geniessen. Mit unseren Lieben Beisammensein. Plätzchen backen und die Wunder-Winterzeit  spüren. Ich lade Euch ein auf einen Advents- Plausch,  bei Tee und Apfelbrot  am 17. Dezember 15.00uhr bis 18.00uhr Claudia hat wieder schöne "Sachen" zum Verschenken mit ihren Freundinnen gebastelt..Augenkissen, Mohnkapsel-Engel, Engelsteine und...

Freitag 12. November 2021  15.00uhr bis 18.00uhr  im Artemisia in Hopfen! Zeigt her eure Füsse  und entdecke , was sie dir erzählen! …unseren Füßen schenken wir meist wenig Beachtung und nicht selten verbringen sie „eingesperrt“ ein trauriges Dasein…:) Um so mehr freuen sie sich über unsere Zuwendung…sie tragen...

Noch vor wenigen Generationen bildeten die Rauhnächte für viele Menschen einen der  traditionellen Höhepunkte des Jahres. An dunklen, kalten Wintertagen bot sich reichlich Gelegenheit Zeit mit der Familie zu verbringen, sich zu besinnen, Geschichten zu erzählen und die Weichen für die Zukunft neu zu stellen. Es...

"Es ist der größte aller Fehler, nichts zu tun, weil man nur wenig tun kann. Tu, was du kannst" Sydney Smith (1771-1845) britischer Schriftsteller und Pfarrer Vor kurzem habe ich von einer lieben Freundin ein kleines Buch mit Geschichten für mehr Glück, Zuversicht und Dankbarkeit geschenkt...

Hallo Ihr Lieben, hier die Info für Euch..ich darf wieder Fusspflege machen, eingeschränkt für medizinisch notwendige Fälle nach meinem Ermessen. Ich benötige laut schreiben vom Gesundheitsamt am 08.04.2020 dafür kein ärztliches Attest mehr. Medizinisch notwendig ist die Fusspflege für Menschen, die an vermehrter Hornhaut, Hühneraugen oder...